Size(W,H): 0, 0

Tradition seit über 150 Jahren

Stempel & Schilder RUDOLF SCHMORRDE KG | Telefon +49 3585 86 78-0 | Telefax +49 3585 86 78-46 | Beratung: stempel(at)schmorrde(dot)de

Nun ist es soweit!

Der letzte Bauabschnitt der Umbau- und Renovierungsarbeiten wurde am 23. Oktober 2017 nach viermonatiger Bauzeit abgeschlossen. 

Die beengten Arbeitsbedingungen der letzten Jahre gehören nun der Vergangenheit an, an ihre Stelle treten großzügige und modern eingerichtete Arbeitsplätze und –räume.

 

Unsere Geschäftspartner sind jederzeit sehr herzlich eingeladen, die moderne Produktion sowie das firmeneigene Museum im HAUS DER STEMPEL zu besuchen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Meetingraum und Servicebereich

Der neue Meeting-Raum
Einweihung des Meeting-Raumes am 19. September 2017
Neuer Servicebereich

Schmuckstück: der neue Besprechungsraum

der neue Besprechungsraum erstrahlt

Hauptbuchhaltung

Mehr Platz im Lager und in der Produktion

Geschafft: Die neue Versandstrecke ist bezogen!

Geschafft! Die neue Versandstrecke ist bezogen!
Historische Wandbemalung aus den sechziger Jahren
Historische Wandbemalung aus den sechziger Jahren
 
 

Die Bauabschnitte haben wir hinter uns:

Endmontage der Möbel / Teil 1
Endmontage der Möbel / Teil 1
Endmontage der Möbel / Teil 2
Endmontage der Möbel / Teil 2
Endmontage der Möbel / Teil 3
Endmontage der Möbel / Teil 3
Fertiggestellter Lastenaufzug
Fertiggestellter Lastenaufzug
Der neue Sanitärbereich
Der neue Sanitärbereich
Zur Buchhaltung, Webdesign und Entwicklung
Zur Buchhaltung, Webdesign und Entwicklung
 
 
Aufbau der neuen Möbel
Aufbau der neuen Möbel
Der neue Lastenaufzug
Der neue Lastenaufzug
Aufbau der neuen Möbel
Aufbau der neuen Möbel
Malermeister Kalich beim Streichen der historischen Türen
Malermeister Kalich beim Streichen der historischen Türen
Aufbau der Hochregale
Aufbau der Hochregale
Einbau des Innenfahrstuhls
Einbau des Innenfahrstuhls
Einbau des Innenfahrstuhls
Einbau des Innenfahrstuhls
Das Schmorrde-Archiv in neuen Räumen - 3.500 Ordner wurden ausgelagert
Der Einbau der neuen Deckenelemente steht unmittelbar bevor
Montage der neuen Dielung im Officebereich
Restauration der historischen Türen von 1897
Die ersten neuen Möbel werden aufgebaut
Die ersten neuen Möbel werden aufgebaut
Der Fußboden im neuen Besprechungsraum ist verlegt
 
Schacht für den Lastenaufzug
Blick in den neuen Besprechungsraum
Malermeister Kalich beim Renovieren
Blick in den neuen Buchhaltungsraum
zukünftige Versandstrecke
zukünftige Qualitätskontrolle
Zwischenlagerung
zukünftiger Akquise-Bereich
Neuer Besprechungsraum
 
 
Versand und Kommissionierung
zukünftiger Buchhaltungsbereich
Fahrstuhlschacht
Deckenkonstruktion
Historische Stuckdecke von 1897
Versand und Kommissionierung
Einbau von Zwischendecken
Neuer Sanitärbereich
Serverraum in der Einbauphase
neugestalteter Laserbereich
neugestalteter Laserbereich